Teilnahmebedingungen

 

Am Wettbewerb können Geigerinnen und Geiger bis zum 30. Altersjahr teilnehmen, die am oder nach dem 1. Januar 1985 geboren sind.

Die Anmeldefrist muss eingehalten werden. Anmeldeschluss ist der 1. November 2014. Anmeldungen, die nach diesem Datum eintreffen, werden unter keinen Umständen berücksichtigt. Anmeldungen mit Poststempel vor dem 1.11.14, die nicht bis 7 Tage nach Anmeldeschluss eintreffen, werden nicht berücksichtig. Anmeldungen können via Post oder Email eingereicht werden.

Dem Anmeldeformular muss beigelegt werden:

- Lebenslauf, inkl. Ausbildung (1 A4-Seite)
- Passkopie
- Ein Empfehlungsschreiben namhafter Persönlichkeiten der Musikbranche
- ein Foto in druckfähiger Auflösung zu unserer Weiterverwendung (per Email an info@boris-goldstein-competition.com)
- Aktuelle DVD-Aufnahme mit einem der folgenden Stücke:

J. S. Bach:
1. Adagio and Fuga from the Sonata No. 1 in G minor, BWV 1001
2. Grave and Fuga from the Sonata No. 2 in A minor, BWV 1003
3. Adagio and Fuga from the Sonata No. 3 in C major, BWV 1005

N. Paganini: Eine der 24 Capricen, op. 1

Nur komplette Anmeldungen werden berücksichtigt.

Die Bewerber erfahren spätestens am 20. November 2014, ob sie zum Wettbewerb zugelassen sind. Der Entscheid wird von einer Kommission bestehend aus 2 Jury-Mitgliedern und dem Vorsitzenden getroffen und ist nicht anfechtbar.

Die Einschreibegebühr beträgt EUR 100.- / CHF 120.- und muss ebenfalls bis am 1. November 2014 auf das folgende Konto überwiesen werden:

BANK: UBS AG
SWIFT/BIC: UBSWCHZH80A
IBAN CHF: CH15 0024 1241 1025 9101 A
IBAN EURO: CH26 0024 1241 1025 9160 N

Kontoinhaber: Boris Goldstein Violin Competition, 3800 Interlaken, Schweiz

> Download Reglement: deutsch / english