Die aktuelle Berichterstattung

 

Wir gratulieren den Gewinnern der 2015 Boris Goldstein Violin Competition:

Grand Prix: Mone Hattori


1. Platz (geteilt): Aleksey Semenenko and Stefan Tarara
3. Platz: Shiori Terauchi
4. Platz: Arsenis Selalmazidis
5. Platz: Furong Li
6. Platz: Benjamin Baker

Das Finale fand im Yehudi Menuhin Forum Bern (Helvetiaplatz 6) statt. Die sieben Finalisten spielen am 28. und 29. Januar jeweils max. eine Stunde, wobei sie am zweiten Finaltag von einem Orchester begleitet wurden. Das Programm der beiden Finaltage finden Sie hier.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Programmheft.

Bildeindrücke

Die Jury mit der Familie Goldstein

Legendenkonzert 2: Michael Guttman mit Julia Goldstein

Legendenkonzert 2: Zakhar Bron mit Yair Kless

Die Jury im Yehudi Menuhin Forum

Yair Kless mit Julia Goldstein im Grossen Saal der Musikschule Konservatorium Bern

Orchesterprobe in der Musikschule Konservatorium Bern


Die Professoren Pikayzen, Bron, Zurbrügg und Tatsumi im Besprechungsraum

Die Professoren Tatsumi, Ozim, Zurbrügg, Niziol, Stricharz und Kless (v.l.n.r.)


Legendenkonzert 1: Zakhar Bron und Viktor Pikayzen - zusammen mit Alina Artemyeva - nach ihrem gemeinsamen Auftritt

Das Orchester probt fürs Finale vom 29. Januar im Yehudi Menuhin Forum in Bern.